Auswärtsspiele Live aus Sky Sport
Intelligente Rasenheizung mit Harreither

Intelligente Rasenheizung mit Harreither

Rasenheizung - CASHPOINT Arena

Meilenstein im Schnabelholz

Nach dem erneuten Aufstieg in Österreichs Fußball-Bundesliga im Frühjahr 2014 und dem Erreichen des 3. Platzes im Aufstiegsjahr, rollten im Sommer 2015 die Bagger in der CASHPOINT Arena an. Der Grund dafür war die verpflichtende Errichtung einer Rasenheizung, die den Spielbetrieb im Winter sicherstellen soll.

Im Rahmen der 1. Bauetappe in der CASHPOINT Arena wurde neben dem Sektor F der Haupttribüne das komplette Spielfeld erneuert. Der Rasen erlebte einen komplett neuen Aufbau und nachdem die Rasenheizung und Bewässerungsanlage installiert wurde, verlegten die Arbeiter einen neuen Rollrasen aus Ungarn. Rundum das Spielfeld wurde ein Kunstrasen verlegt.

Spielfeldgröße CASHPOINT Arena: 105 x 68 Meter

Die 1. Bauetappe im Sommer 2015 gibt es hier nochmals per Video zum Nachschauen:

  • 1. Video: Letztes Heimspiel und Vorbereitungen zum Spatenstich
  • 2. Video: Der Rasen wird abgetragen und die Fertigstellung der Westtribüne vorbereitet
  • 3. Video: Vermessungsarbeiten beim Spielfeld
  • 4. Video & 5. Video: Vorbereitungen für die Verlegung der Schläuche 
  • 6. Video: Verlegung der Schläuche für die Rasenheizung
  • 7. Video: Weitere Fortschritte bei den Bauarbeiten
  • 8. Video: Fertigstellung Rasen & Westtribüne