Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen
News

News

Damir Canadi verlässt den SCRA

Cheftrainer wechselt mit sofortiger Wirkung zum SK Rapid Wien.

Damir Canadi verlässt zusammen mit Co-Trainer Martin Bernhard nach knapp vier Jahren den CASHPOINT SCR Altach.

„Wir sind am Mittwoch informiert worden, dass Damir Canadi mit sofortiger Wirkung zum SK Rapid Wien wechseln möchte“, erklärte Georg Zellhofer, Geschäftsführer Sport beim SCRA. „Es gibt keinen guten Zeitpunkt für eine Trennung, aber wir respektieren und akzeptieren diese Entscheidung. Die vier Jahre mit Damir waren die erfolgreichsten in der Altacher Clubgeschichte und dafür möchten wir uns bei ihm und Martin Bernhard bedanken. Leider hat er sich für einen sofortigen Wechsel entschieden.“

Damir Canadi zum Wechsel: „Der Abschied aus Altach ist mir extrem schwer gefallen. Der Club und die Leute sind mir in den vier Jahren ans Herz gewachsen. Ich bin dem SCR Altach sehr dankbar für die Chance die ich hier erhalten habe und es waren auch für mich persönlich die schönsten und erfolgreichsten Jahre in meiner Trainerkarriere. Diese Zeit wird mich immer mit dem Club und den Leuten in Vorarlberg verbinden.“

Interimistisch wird Werner Grabherr gemeinsam mit Didi Berchtold das Coaching der Mannschaft übernehmen, bis eine Nachfolgelösung gefunden ist.

Steckbrief:

Name: Damir Canadi
Geburtsdatum: 06.05.1970
Nationalität: Österreich
Position: Cheftrainer
Spiele SCRA: 154