Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen
News

News

Dimitri Oberlin wechselt nach Altach.

Der Angreifer kommt von Red Bull Salzburg. Adrian Grbic folgt im Sommer 2017.

Der CASHPOINT SCR Altach sichert sich die Dienste des Angreifers Dimitri Oberlin von Meister und Cupsieger Red Bull Salzburg. Der 18-jährige Stürmer wird für ein Jahr ausgeliehen. Er gilt als eines der größten Talente im Schweizer Fußball.

Dimitri Oberlin durchlief den Nachwuchs des FC Zürich und absolvierte zahlreiche Spiele in den Schweizer Nachwuchs-Nationalteams. In der Saison 2015/16 wechselte Oberlin zum FC Red Bull Salzburg, wo er in 27 Einsätzen für Salzburg und Liefering 10 Tore und 6 Torvorlagen beisteuerte.

Georg Zellhofer, Geschäftsführer Sport: „Dimitri Oberlin ist ein sehr interessanter Spieler mit herausragenden Fähigkeiten. Oberlin wird am Wochenende zum Team stoßen und unser Angriffsspiel weiter beleben.“

Dimitri Oberlin zum Wechsel nach Altach: „Ich möchte den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen und in der Bundesliga Fuß fassen. Beim SCR Altach sehe ich eine gute Chance dafür. Ich freue mich auf die Mannschaft und die neue Aufgabe.“

Fixiert werden konnte der Wechsel von Adrian Grbic zum CASHPOINT SCR Altach. Der 19-jährige Stürmer durchlief die Nachwuchsausbildung beim VfB Stuttgart und wird in dieser Saison für den FAC in der Sky Go Erste Liga auf Torejagd gehen.

In der Saison 2017/18 wird der Angreifer, der alle Nachwuchs-Nationalteams in Österreich durchlaufen hat, zum SCRA wechseln und einen Vertrag bis Sommer 2019 erhalten.

Steckbriefe

Name: Dimitri Oberlin
Geburtsdatum: 27.09.1997
Nationalität: Schweiz-Kamerun
Größe: 182 cm
Position: Angriff

Name: Adrian Grbic
Geburtsdatum: 04.08.1996
Nationalität: Österreich-Kroatien
Größe: 188 cm
Position: Angriff