Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

UEFA Europa League - Der Gegner

Einen Tag nach der Auslosung werfen wir einen Blick auf unseren Gegner.

Mit Vitória Guimarães SC hat der SCRA in Europa einen eher unbekannten Club gezogen, allerdings werden die Portugiesen in ihrer Heimat seit einigen Jahren zu den Top-Adressen gezählt. Die Mannschaft des seit Juni amtierenden Trainers Armando Evangelista (41) verstärkte sich kürzlich auch mit drei Profis vom FC Porto, darunter Flügelstürmer Lica und Mittelfeldspieler Toze.

Guimarães (52.000 Einwohner) liegt im Norden Portugals nahe Braga, keine Autostunde von der Westküste und Porto entfernt. Größter Erfolg des Vereins war der portugiesische Cuptitel 2013, in der darauffolgenden Saison qualifizierte sich Vitória auch für die Gruppenphase der Europa League. Heimstätte ist das Estadio Dom Afonso Henriques, das für die EM-Endrunde 2004 neu gestaltet wurde und nun 30.000 Zuschauer fasst.

Das Stadion wurde nach dem 1. König Portugals benannt und liegt mitten im Stadtzentrum von Guimarães. Da es von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, musste das gesamte Umfeld bei der Umgestaltung 2003 berücksichtigt werden. Gemäß den Vereinsfarben ist das Heimtrikot weiß und das Auswärtstrikot schwarz. Die heimischen Fans nennen die Mannschaft liebevoll nur „Vitória“.

Link zur Homepage unseres Gegners!

CASHPOINT SCR Altach vs. Vitória SC
Donnerstag, 30.07.2015
Tivoli Stadion Innsbruck

Vitória SC vs. CASHPOINT SCR Altach
Donnerstag, 06.08.2015
Estádio D. Afonso Henriques, Guimarães