Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

Vorbereitung auf Mattersburg

Sturm Graz ist abgehakt - Mattersburg als nächste Hürde.

Die Heimreise aus Graz dürfte nach der Niederlage beim SK Sturm alles andere als angenehm gewesen sein. Die 1:3 Pleite hat Spuren hinterlassen und nach 12 gespielten Runden stehen weiterhin 12 Punkte am Konto des SCRA. Aufgrund des Heimsiegs des WAC sind die Teams am Tabellenende weiter zusammengrückt und die SV Ried hat die rote Laterne übernommen.

Unser nächster Gegner steht mit 19 Zählern sieben Punkte vor dem SCRA. Der Aufsteiger aus Mattersburg holte mit dem Auswärtssieg in Ried drei sehr wichtige Punkte, hatten die Burgenländer doch eine Woche davor eine deftige Heimpleite (0:4 gegen Admira Wacker) einstecken müssen. Sturm Graz, Mattersburg und die Admira stehen aktuell dort, wo die Mannschaft von Trainer Damir Canadi gerne stehen würde: im gesicherten Mittelfeld der tipico Bundesliga.

Der Abstand zu den genannten Teams ist nicht allzu groß und somit steigt auch die Bedeutung des kommenden Auswärtsspiels beim Aufsteiger. Das erste Aufeinandertreffen im August entschied der SCRA nach bärenstarker 1. Halbzeit mit 3:1 für sich und feierte den 1. Sieg der Saison 2015/16. Die Tore erzielten mit Boris Prokopic, Alexander Pöllhuber und Patrick Seeger drei Spieler, welche aktuell auch zu den fitten Spielern gehören. Zu den bereits bekannten Ausfällen wie Benedikt Zech, Andreas Lienhart, Louis Ngwat Mahop und Jan Zwischenbrugger gesellten sich zu Beginn der Woche auch Kapitän Philipp Netzer und Cesar Ortiz (beide krankheitsbedingt) dazu. Hannes Aigner zog sich in Graz einen Seitenbandeinriss und eine Kapselverletzung zu.

Aufgrund der aktuellen Verletztenliste dürfte die Verlegung des Cupspiels um eine Woche auf Mittwoch, 04.11.2015 - 18:00 Uhr nicht unpassend sein, denn so können sich unsere Spieler nach dem Auswärtsspiel in Mattersburg voll und ganz auf das nächste Heimspiel gegen den Tabellenführer und Meister Red Bull Salzburg konzentrieren. Bis dahin sollten einige der Spieler wieder verfügbar sein.

Unsere Mannschaft trainiert am Mittwoch Nachmittag, Donnerstag Vormittag sowie am Freitag Vormittag in Altach, bevor es am Freitag Nachmittag via Altenrhein auf in Richtung Mattersburg geht. Das Spiel beginnt bereits um 16:00 Uhr.

SV Mattersburg vs. CASHPOINT SCR Altach
Samstag, 24.10.2015 - 16:00 Uhr (live auf Sky)
CASHPOINT Arena Altach

Nächstes Heimspiel

CASHPOINT SCR Altach vs. FC Red Bull Salzburg
Samstag, 31.10.2015 - 18:30 Uhr
CASHPOINT Arena Altach

Kartenvorverkauf:

Online: tickets.scra.at
SCRA Office (Spieltagwoche): Montag bis Donnerstag von 09-12 Uhr & 14-17 Uhr, Freitag durchgehend von 09-16 Uhr

SCRA Office (Spieltag): 10-12 Uhr

Kassenöffnung Spieltag: 16:30 Uhr

Stadionöffnung: 17:00 Uhr