Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen
News

News

Winter-Neuzugang: Topcagic wechselt nach Altach

Der Angreifer kommt ablösefrei aus Kasachstan.

Der CASHPOINT SCR Altach gibt bekannt, dass Mihret Topcagic nach Altach wechselt. Der Mittelstürmer erhält einen Vertrag bis Sommer 2017 mit Option für eine weitere Saison und kommt ablösefrei vom Club Schachtjor Karaganda aus Kasachstan.

Der gebürtige Bosnier mit österreichischer Staatsbürgerschaft ist in Österreich kein Unbekannter, denn Topcagic spielte in den Jahren vor seinem Wechsel ins Ausland für den WAC und Admira Wacker Mödling. Die Ausbildung durchlief der 27-jährige Angreifer beim FC Kärnten.

Sportdirektor Georg Zellhofer: „Wir hatten die Möglichkeit Topcagic im Winter zu verpflichten um unsere Offensive zu verstärken. Diese Chance wollten wir nutzen. Wir kennen den Angreifer sehr gut aus seiner Zeit beim WAC. Mihret wird den Konkurrenzkampf im Angriff weiter erhöhen und soll mit seinen Toren zum Erfolg des SCRA beitragen. Erfreulich ist vor allem die Tatsache, dass er sich trotz Angeboten aus dem In- und Ausland für den SCRA entschieden hat.“  

Mihret Topcagic zu seinem Wechsel nach Altach: „Ich freue mich wieder nach Österreich zurückkehren zu können. Der SCR Altach ist mir bestens bekannt und hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung gemacht. Ich möchte sehr schnell Fuß fassen und mit Leistung überzeugen.“  

Download Portrait: Mihret Topcagic

Steckbrief

Name: Mihret Topcagic
Geburtsdatum: 21.06.1988
Nationalität: Österreich
Größe: 193 cm
Position: Angriff

Einsätze Bundesliga: 47
Tore / Torvorlagen: 15 / 4

Einsätze Erste Liga: 64
Tore / Torvorlagen: 12 / 6