Auswärtsspiele Live aus Sky Sport
Announcement

Announcement

CASHPOINT SCR Altach VS. FC Flyeralarm Admira

14. Oktober 2017 | 18:30 Heimspiel

Nach der Länderspiel-Pause geht es mit einem „Heimspiel-Doppel“ für den SCRA weiter. Am 11. Spieltag gastiert der FC Flyeralarm Admira im Ländle. Dabei wartet das insgesamt 21. Duell der beiden Kontrahenten auf die Fans in der CASHPOINT Arena. In der Gesamtbilanz der Spiele in der Ersten Liga und der Tipico Bundesliga haben die Südstädter die Nase vorne. Sieben Siege, acht Unentschieden und fünf Niederlagen stehen für die Admira zu Buche und in den letzten drei Meisterschaftsduellen mit dem SCRA blieben die Niederösterreicher ungeschlagen.

Hier gibt es alle Infos zum Arena Programm beim Heimspiel gegen die Admira!

Louis Mahop ist wieder fit

An der „Verletzten-Front“ zeigt sich bei der Schmidt-Elf ein wenig Entspannung. Louis Clement Ngwat Mahop konnte in der Länderspiel-Pause gegen den FC St. Gallen nach längerer Verletzungspause sein Comeback feiern. Auch Bernhard Janeczek steht nach überstandener Muskelverletzung wieder zur Verfügung. Lediglich hinter dem Einsatz der angeschlagenen Adrian Grbic und Filip Dmitrovic steht ein Fragezeichen. Definitiv fehlen wird hingegen Kapitän Philipp Netzer nach seinem Ausschluss gegen die Wiener Austria, für den er mit einem Spiel unbedingter Sperre sanktioniert wurde.

Auswärtsniederlage ausmerzen

„Es warten jetzt zwei Heimspiele auf uns. Diese wollen wir natürlich gewinnen. Wir haben die Chance uns zu rehabilitieren. Auch wollen wir die 1:4-Auswärtsniederlage aus dem 2. Spieltag gegen die Admira ausmerzen. Das war die höchste Saisonniederlage. Da wollen wir eine entsprechende Antwort liefern“, so Altach-Chefcoach Klaus Schmidt wenige Stunden vor Anpfiff der Partie.

Unter Baumeister noch ungeschlagen

Gegner Admira ist wiederum beachtlich in die Saison gestartet. Mit 16 Punkten liegen die Südstädter aktuell auf dem fünften Tabellenplatz direkt hinter Rekordmeister SK Rapid. Nach dem überraschenden Abgang von Trainer Damir Buric zum deutschen Zweitligisten Greuther Fürth hat erneut Ernst Baumeister das Zepter bei den Admiranern übernommen. Der 39-fache Ex-Internationale hat seit seinem Amtsantritt als Cheftrainer eine makellose Bilanz. Gegen Sturm Graz und den LASK wurden zwei Heimsiege eingefahren. Gegen den SKN St. Pölten wurde im Niederösterreich-Derby remisiert. Somit stehen sieben Punkte aus drei Spielen auf der aktuellen Bilanz des 60-jährigen gebürtigen Wieners.

Admiraner im Fokus

„Mit der Admira wartet eine starke Kontermannschaft auf uns, die bislang auch hinten nicht viel anbrennen hat lassen. Die Offensive mit Spielern wie Christoph Knasmüllner und Maximilian Sax hat in der letzten Zeit mit starken Leistungen aufgezeigt, die ihnen auch Einberufungen in den ÖFB-Teamkader eingebracht haben“, erklärt Klaus Schmidt weiter.

Das neue Bundesliga-Journal ist wieder da!

Die Rheindorf-Elf will wieder so wie in den letzten Heimspielen auftreten und den Fans in der CASHPOINT Arena attraktiven Fußball bieten. Bei prächtigem Spätsommerwetter hoffen Hannes Aigner, Andi Lienhart, Martin Kobras und Co. natürlich wieder auf die lautstarke Unterstützung der Altach-Fans. Es gibt nur ein Ziel: Gemeinsam auf die Siegerstraße zurück! Auf geht’s, Altach, kämpfen und siegen!

CASHPOINT SCR Altach vs. FC Flyeralarm Admira
Samstag, 14.10.2017, 18:30 Uhr
CASHPOINT Arena (live bei Sky)

Schiedsrichter: Christian-Petru Ciochirca

Tickets unter: tickets.scra.at

Öffnungszeiten SCRA Office:

  • Kassenöffnung am Samstag, 14.10.2017: 16:30 Uhr
  • Stadionöffnung, Samstag, 14.10.2017: 17:00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der SCRA Jahres- bzw. Tageskarte reisen unsere Fans am Spieltag GRATIS!

Die SCRA ARENAKARTE

Seit der letzten Saison ist die CASHPOINT Arena bargeldlos. Die Einführung der ARENAKARTE ermöglicht ab sofort einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen. Weiters kann mit der ARENAKARTE jeglicher Kaufvorgang im SCRA Office, im Fanshop bzw. im Fanmobil getätigt werden. Alle Infos zur ARENAKARTE gibt es HIER.

JETZT ONLINE REGISTRIEREN, AUFLADEN UND AM SPIELTAG ZEIT SPAREN!