Samstagnachmittag steigt unser Team in den Bus gen Oberösterreich ein. Bei der SV Ried erwartet den SCRA mit Sicherheit ein kampfbetontes Spiel, lautet das Duell ja Vorletzter gegen Schlusslicht. Die rote Laterne möchten die Vorarlberger nicht wieder mit nach Hause nehmen.

Die PK im Re-Live:
 

Training statt Freizeit

Um die bestmögliche Reaktion seiner Mannschaft zu bekommen, strich Trainer Miro Klose die ursprünglich freien Tage über die Länderspielpause. "Die Mannschaft ist in diesen zwei Wochen enger zusammengerückt", hält Klose fest. Die Akteure zeigten auch Verständnis für die Maßnahme wie Bakary Nimaga wissen ließ: "Wenn die Dinge nicht laufen, wie wir es uns vorstellen, müssen wir noch mehr investieren." 

Torhüterfrage aktuell offen

Dabei kann zum heutigen Tage noch nicht gesagt werden, wer das Altacher Tor in Ried hüten wird. Jakob Odehnal zog sich unter der Woche eine leichte Muskelverletzung zu. Es wird ein Rennen gegen die Zeit: "Stand jetzt macht es keinen Sinn!", meint Klose zu einem möglichen Einsatz. Entgegen eines Medienberichts ist Tino Casali nicht verletzt, lediglich Probleme mit seinen Adduktoren plagen ihn. Casali ist somit ebenso wie Armin Gremsl eine Option für die Torhüterposition, sollte Odehnal ausfallen.
 

Trio krank out – Duo wieder dabei

Ebenso nicht mit von der Partie sind aktuell Nosa Edokpolor, Pape Alioune und Emre Yabantas. Alle drei sind in der Länderspielpause erkrankt und momentan nicht im SCRA Campus. Erfreulich hingegen, dass sowohl Felix Strauss als auch Johannes Tartarotti zurück im Training sind. Beiden sei die Freude am Platz anzumerken und somit heiße Anwärter auf die Kaderplätze. Um einen solchen kämpft ebenso Guy Dahan. Der Israeli durfte sich bereits vergangene Woche nach seinem Nasenbeinbruch gegen den FC Dornbirn einige Minuten zeigen. Sebastain Aigner und auch Stefan Haudum müssen wegen anhaltenden Problemen am Mittelfuß passen.

Nach dem morgigen Abschlusstraining wird Miro Klose zusammen mit seinem Trainerteam entschieden, wer in den Mannschaftsbus einsteigen wird. Ebenso auf die Reise machen sich die SCRA Fans: Um 8:00 Uhr fährt der Fanbus Richtung josko ARENA ab. Plätze können unter away@1929.at reserviert werden.

12.02.2023 | 14:30 Uhr | CASHPOINT Arena

banner